aus Blech

Die LK Trägermagazine werden für viele Anwendungen mit modernsten Fertigungsmethoden unter Einhaltung engster Maßtoleranzen (z.B. für den Robotereinsatz) bei uns entwickelt, konstruiert und gefertigt.


Den Werkstücken exakt angepaßte Lochbilder garantieren den sicheren Sitz jedes Teiles.
LK-Trägermagazine sind leicht zu stapeln und zu transportieren (europalettengerechtes Baukastensystem).
Keine Wartungs- und Instandhaltungskosten.
Steigerung der Werkstückqualität durch fachgerechtes Lagern.
Verkleinerung des Lager-Platzbedarfs.
Keine oder nur geringe Werkzeug- oder Programmkosten.
Einfacher, leichter Transport zur jeweiligen Maschine.
Exakte maschinelle Entnahme und Ablage vom und zum LK-Trägermagazin.
Rationeller, genauer Arbeitsfluß.


Zurück zur Startseite  
Druckbare Version    Sitemap    Impressum    AGB